Close

Nea Epidauros

Religiöser Tourismus

Sortieren:

Kirche des Heiligen Ioannis des Theologen
Sehenswürdigkeiten - Nea Epidauros

Neben den Überresten der Ruinen steht stolz und aufrecht die kleine Kirche des Heiligen Ioannis des Theologen, ein Beispiel byzantinischer Kirchenbaukunst, die im Jahr 1710 errichtet wurde, und in der sich sehr schöne Heiligenbilder befinden.       


>

Kirche Evangelistrias
Sehenswürdigkeiten - Nea Epidauros

In der Kirche tis Evangelistrias (griech.: εκκλησία της Ευαγγελίστριας – Kirche der Jungfrau Maria, die Schutzpatronin des Dorfes) von Nea Epidauros werden die Reliquien des Märtyrers Leonidis bewahrt.


>

Kloster Agnounta
Sehenswürdigkeiten - Nea Epidauros

Fährt man in Richtung Isthmia, so findet man nach etwa 2 km das Kloster Agnounta (griech.: Μονή Αγνούντα), das älteste Kloster in der Gegend um Epidauros. Es ist der Maria Himmelfahrt (griech.: Κοίμηση της Θεοτόκου) geweiht und auch unter dem ...


>

Kloster Pammegisti Taxiarchi
Sehenswürdigkeiten - Nea Epidauros

Das Kloster Pammegisti Taxiarchi : Das etwa 10 Fahrminuten von Nea Epidauros in Richtung Dimaina gelegene Kloster wird auf das 15. Jh. datiert. Einer seiner Gründer war der Mönch Nifon, der spätere Patriarch von Konstantinopel. Seit 1945 ist der Konvent ...


>

Panagia i Polemarcha
Sehenswürdigkeiten - Nea Epidauros

Die Panagia i Polemarcha :  Auf der Strecke von Nea nach Archaia Epidauros befinden sich in direkter Strandnähe, geschützt inmitten eines Kiefernwaldes,  die Überreste des einstmals wunderschönen Klosters . Es stammt aus den letzten Jahren des Mittelalters, also aus dem ...


>

facebook twitter
Copyright © 2018 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions