Close

Das Kloster Zoodochou Pigis

Sehenswürdigkeiten

Stadt: Poros



Das Kloster Zoodochou Pigis

Das an einem grünen Hang stehende, auf das 18. Jahrhundert datierte Kloster, ist ein einzigartiges Beispiel für die auf Inseln übliche Klosterarchitektonik. Sein Name rührt von der einzigen Quelle der Insel her, von der gesagt wird, dass sie heilende Kräfte habe. Die Kirche des Klosters ist von der Bauart einer Basilika, die eine große Kuppel ziert, das Innere beeindruckt durch einen kunstvollen, so genannten Templum (griech.: τέμπλο, die den Innenbereich, nur dem Priester zugänglichen Teil des Altars abgrenzende Wand) aus prachtvollem Holzschnitt, der im 17.Jh. in Kappodokien in Kleinasien bemalt worden war.     

Kritik schreiben
  • Name*
  • E-Mail*
  • Kommentar*
facebook twitter
Copyright © 2018 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions