Close

Neoklassizistische Gebäude

Sehenswürdigkeiten

Stadt: Poros



Neoklassizistische Gebäude

Auf der Insel finden sich viele, große, neoklassizistische Häuser mit gefliesten Dächern, langen, farbigen Fenstern und Türen, weiß getünchten oder bunten Wänden, Balkonen sowie kunstvollen Dekorationen aus Keramik auf der Spitze ihrer Dächer. Die ersten Häuser stammen aus dem Jahr 1463, sie befinden sich in der Gegend um den heutigen Glockenturm. Eins der nobelsten Häuser von Poros ist die Villa Galini, ein Herrenhaus aus dem Jahr 1892, das oftmals Unterkunft war für bedeutende Persönlichkeiten aus Kunst und Literatur wie beispielsweise Georgios Seferis, der während seines Sommeraufenthalts hier seine „Kichle“ schrieb.. Zwei weitere, besonders stilvolle Repräsentanten der örtlichen, neoklassizistischen Architektur sind das aus exquisiten grauen und roten Steinen erbaute Haus Deimezi und das mit seinen breiten Türen und einer wundervollen, prächtigen Innendekorationen beeindruckende Geschäft Grivas.

Kritik schreiben
  • Name*
  • E-Mail*
  • Kommentar*
facebook twitter
Copyright © 2018 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions