Close

140

Vorschläge

Löschen

Sehenswürdigkeiten

Sortieren:

Die Kapelle Agios Nikolaos
Sehenswürdigkeiten -

Das byzantinische Kirchlein Agios Nikolaos, das sich an der Straße von Limenaria nach Aponisos befindet, steht unter dem Schutz des Archäologischen Amtes – es ist das erste Gotteshaus, das auf der Insel erbaut wurde. Von zwei alten Gräbern im Friedhof ...


>

Die Kirche des Heiligen Dimitrios
Sehenswürdigkeiten - Asini

Bei einem Besuch kann man nicht anders, als den Glockenturm der sehr alten Kirche, die unter Denkmalschutz steht, zu bewundern.


>

Die Kuppelgräber
Sehenswürdigkeiten - Mykene

Die Kuppelgräber : Direkt auf dem Hügel der Akropolis trifft man auf neun dieser Begräbnisstätten, die ohne Zweifel zu den Glanzstücken der mykenischen Architektur zählen. Es handelt sich dabei um Gräber von Königen oder von hohen Würdenträgern, die auf die ...


>

Die römische Statue
Sehenswürdigkeiten - Ancient Epidaurus

Am Dienstag, den 4. Oktober 2011, kam es zu einem interessanten, archäologisch wie auch geschichtlich bedeutenden Fund in direkter Nähe des Kleinen Theaters von Epidauros: In einer Tiefe von nur etwa 50 cm konnte mit der Freilegung einer Statue begonnen ...


>

Die versunkene Stadt
Sehenswürdigkeiten - Ancient Epidaurus

Am Strand Kalymnios (griech. Καλυμνιός) liegt ein Teil der antiken Stadt nicht besonders tief unter der Wasseroberfläche. Die Schemen der Überreste im sind sowohl von einem Boot aus, als auch beim darüber Schwimmen zu erkennen. An einigen Stellen sind sogar ...


>

Einen Besuch sind auch...
Sehenswürdigkeiten - 0

 die zwei Türme von Xenagas und von Tsilimika wert, die in der Gegend von Xydeika zu finden sind. Auch ein Ausflug zu den kleinen Dörfern Katsigiannäika und Karnezäika ist lohnend, die Umgebung mit ihren wunderschönen Pinienwäldern ist sehr beeindruckend. Nahe ...


>

Folklore museum in Kefalari
Sehenswürdigkeiten - Argos

The Folklore Museum Kefalari consists of 3 parts the water museum, folk art and culture and natural history. The founders main objective is to make people, especially the new generation aware of our country, culture and history. Therefore, admission is ...


>

Geschichtliche Folkloremuseum
Sehenswürdigkeiten - Ermioni

Es ist in einem traditionellen, neoklassizistischen Steinhaus untergebracht, das unter dem Namen «Ikonomou» (griech.: Οικονόμου) bekannt ist, und stellt für sich selbst schon einen Teil der neuen Geschichte dar, da hier die Dritte Nationalversammlung im Jahr 1827 mit ihren Arbeiten ...


>

Grab der Klytemnestra
Sehenswürdigkeiten - Mykene

Das Grab der Klytemnestra :  Der Bestattungsort der Gemahlin des Agamemnon befindet sich außerhalb der Akropolis von Mykene, es wurde um 1220 v. Chr. erbaut, die hinführende Straße ist 37 Meter lang und 6 Meter breit. Von den Reliefverzierungen der ...


>

Grabzirkel A
Sehenswürdigkeiten - Mykene

Grabzirkel A : Er liegt im Südosten innerhalb der Mauern der Akropolis, unweit des Haupteingangs und war die Begräbnisstätte der mykenischen Herrscher um das 16. Jh. v. Chr. Hier fand man wertvolle Grabbeigaben wie Utensilien zur Verehrung der Götter, Schmuck, ...


>

Grabzirkel B
Sehenswürdigkeiten - Mykene

Grabzirkel B : Der ältere der beiden Grabzirkel liegt vor dem Haupttor. Es handelt sich um einen Komplex aus 14 Gräbern aus dem 16. Jh. v. Chr. Auch hier wurden beeindruckende Funde gemacht, wie Schwerter, goldene Gefäße und vieles mehr.  


>

Große Straße
Sehenswürdigkeiten - Nafplio

die heutige Basileos Konstantinou (griech.: Βασιλέως Κωνσταντίνου) ist der beste Ausgangspunkt, um das wirkliche, authentische Nauplia kennen zu lernen. Diese Straße – übrigens ist die erste ihrer Art in Griechenland – wurde auf Initiative von Ioannis Kapodistrias gebaut, der  Straßen ...


>

Heiligtum des Asklepios
Sehenswürdigkeiten - Ligourio

Das Heiligtum des Asklepios :  Es ist die größte und weitaus bekannteste von den etwa 200 Kultstätten dieses Gottes. Die rein auf religiösen Riten beruhende, antike Heilkunst entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer echten, therapeutischen Behandlung. Laut der ...


>

Ieros Naos Agiou Ioannou tou Theologou
Sehenswürdigkeiten - Ligourio

Ieros Naos Agiou Ioannou tou Theologou (griech.: Ιερός Ναός Αγίου Ιωάννου του Θεολόγου – Kirche des Heiligen Ioannis des Theologen) : Eine im Innenraum kreuzförmige Kirche, deren Kuppel sich auf vier Säulen stützt, die in der Mitte der Kirche stehen.


>

Ieros Naos tis Theotokou
Sehenswürdigkeiten - Ligourio

Das besonders ausgeprägte, religiöse Empfinden der Bewohner von Ligourio zeigt sich in den wunderschönen Kirchen.
Ieros Naos tis Theotokou (griech.: Ιερός Ναός Κοιμήσεως της Θεοτόκου – Heilige Kirche der Theotokou, d.h. der Mutter Maria) :  Diese nachbyzantinische Kirche, die auf ...


>

facebook twitter
Copyright © 2019 Smart Solutions | All rights reserved | Designed and Hosted by Smart Solutions